Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick

Viel Neues in 2016.

März

Neues Getriebe „I-Shift-Crawler“ ermöglicht Anfahren aus dem Stand mit 325 Tonnen

Mit I-Shift-Crawler präsentierte Volvo Trucks ein neues Mitglied der I-Shift-Familie, bei dem zwei neue Kriechgänge hinzugefügt werden konnten. Mit I-Shift-Crawler ist es möglich, dass der Lkw mit einem Gesamtzuggewicht (GZG) von bis zu 325 Tonnen aus dem Stand anfahren kann. Die neuen Kriechgänge bieten damit ein ausgezeichnetes Anfahrverhalten für Lkw, die schwere Lasten unter anspruchsvollen Bedingungen befördern. Das System ist für in Serie hergestellte schwere Lkw bislang absolut einmalig.

April

Volvo FH16 und I-Shift-Crawler ziehen 750 Tonnen aus dem Stand

Bei dem Kurzfilm „750 PS gegen 750 Tonnen“ tritt ein Volvo FH16, ausgestattet mit I-Shift-Crawler, also einem I-Shift-Getriebe mit Kriechgängen, zu einer Schwerlast-Herausforderung der besonderen Art an. 40 Container auf insgesamt 20 Anhängern - bei einem Gesamtzuggewicht von 750 Tonnen - galt es aus dem Stand über eine Strecke von 100 Metern zu ziehen. Das sollten Sie gesehen haben.

bauma 2016

April

bauma 2016

Mit vielen neuen Technologien zeigte sich Volvo Trucks auf der bauma 2016 seinen Besuchern. Zu den Neuheiten zählten unter anderem der automatische Allradantrieb, die liftbare Tandem-Antriebsachse und Volvo Dynamic Steering für Doppel-Vorderachsen.  

Mai

"Baby-Film" läutet Start der Bau-Demo-Flotte ein

Mit einem ungewöhnlichen Kurzfilm wurde die neue Demo-Flotte für den Bauverkehr in Deutschland eingeführt. In den Hauptrollen: viele Babys, ein Volvo FH-Kipper und der Geschäftsführer der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH, Christian Coolsaet. Aber sehen Sie selbst...

IFAT 2016

Mai

Erfolgreicher Auftritt bei der IFAT 2016

Zum zweiten Mal nach 2014 präsentierte Volvo Trucks auf der IFAT seine Produkte speziell für den Kommunalverkehr - und konnte deutlich mehr Besucher anziehen. Im Mittelpunkt des Publikumsinteresses standen dabei besonders das Niederflur-Fahrzeug Volvo FE LEC und der multifunktionale Volvo FMX 4x4 mit automatischem Allradantrieb.

Bester Importeur von schweren Lkw

Juni

Bester Importeur von schweren Lkw

Drei von insgesamt vier Import-Kategorien für schwere Lkw konnte Volvo Trucks bei der Prämierungsfeier ”Die besten Nutzfahrzeuge 2016” des ETM-Verlages in Stuttgart gewinnen. Insgesamt 9.680 Leser der Fachzeitschriften lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER wählten damit Volvo Trucks zum besten Importeur von schweren Lkw in Deutschland.

August

Iron Knight stellt zwei Weltrekorde auf

Der schnellste Lkw der Welt ist ein Volvo. Das Spezialfahrzeug „The Iron Knight“ von Volvo Trucks stellte im August gleich zwei neue Weltrekorde auf, im stehenden Start brach er den bestehenden Geschwindigkeitsrekordüber 500 und 1.000 Meter. Abgesehen vom Motor und dem serienproduzierten Doppelkupplungsgetriebe I-Shift Dual Clutch ist der "Iron Knight" dabei in jeder Hinsicht eine Spezialanfertigung. Die Rekordfahrt im Video sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

September

Autonomer Lkw von Volvo Trucks

Auch bei Volvo Trucks geht die Entwicklung von autonomen Fahrzeugen stetig voran. In einem Praxistest werden seit August selbstfahrende Lkw der Modellreihe Volvo FMX bei laufendem Betrieb im Bergwerk Boliden in Kristineberg, Schweden, getestet. Dabei soll überprüft werden, wie diese Technologie zu sicheren und produktiven Transporten in anspruchsvollen, räumlich begrenzten Anwendungsbereichen beitragen kann. Davon, wie diese Lkw in ihren schwierigen Einsatzumgebungen zurecht kommen, können Sie sich im Video einen ersten Eindruck verschaffen.

IAA 2016

September

Volvo Trucks auf der IAA 2016

Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellte Volvo Trucks besonders die neueste Generation seiner Euro 6-Motoren in den Mittelpunkt. Echte Highlights waren dabei aber auch die in schwedischen Nationalfarben gehaltene Volvo FH-Sonderedition "Performance Edition“ und natürlich der Weltrekord-Lkw "Iron Knight", der erstmals der Öffentlichkeit hautnah präsentiert wurde.

September

Sieger beim Fehrenkötter-Test

Der trans aktuell-Fehrenkötter-Test hat seinen klaren Sieger gefunden: den Volvo FH 460. Nach 30 Monaten und rund 320.000 Kilometern hat sich letztlich der Volvo FH souverän gegen alle weiteren sechs teilnehmenden Lkw-Marken in Europas großem Praxistest durchgesetzt.  

November

The Flying Passenger

Um die Leistungsfähigkeit des mit I-Shift-Doppelkupplungsgetriebe ausgestatteten Antriebsstrangs von Volvo Trucks unter Beweis zu stellen, versucht im Live-Test ”The Flying Passenger” ein Volvo FH einen Gleitschirmflieger einen kurvigen Bergpass hinaufzuschleppen. Ein wahrlich atemberaubender Versuch, den Sie gesehen haben sollten.