×

Landwirtschaftliche Fahrzeuge

Sie brauchen viel Nutzlast und müssen weite Entfernungen effizient bewältigen können. Vielleicht legen Sie besonderen Wert auf ein Fahrerhaus mit viel Wohnkomfort oder auf ein Fahrzeug, dass gut mit schwierigen Untergründen zurechtkommt und sehr wendig ist. Wahrscheinlich brauchen Sie eine Transportlösung mit Spezialaufbau. Am besten werfen Sie als Erstes einen Blick auf die nachstehend aufgeführten Empfehlungen.

Die Agrar-Lkw von Volvo Trucks

Volvo FH

Der Volvo FH bietet Ihnen als landwirtschaftlicher Lkw Komfort und Kraftstoffeffizienz. Er ist als Agrotruck in jeder Hinsicht besser: von Intelligenz bis zur Effizienz. 

Hier kommt das Spritsparpaket "I-Save" zum Einsatz. Die Kombination aus dem Paket zur Kraftstoffeinsparung und unseren D13TC-Motoren senkt Ihre Kraftstoffkosten. Dies wurde auch durch das Fachmagazin "Trucker" bestätigt. Dort wurde ein Verbrauchstest des Volvo FH mit I-Save auf der anspruchsvollen Green Truck Teststrecke durchgeführt. Das Fazit war: Der Volvo FH war der beste getestete Lkw auf der Strecke mit nur 22,7 Litern Verbrauch. I-Save bietet Ihnen ein leiseres und komfortableres Fahrgefühl, da Sie länger niedertourig und in höheren Gängen fahren können. 

Der Volvo FH ist zudem mit dem Volvo Dynamic Steering ausgestattet. Es ermöglicht einen perfekten Geradeauslauf, volle Kontrolle bei jeder Geschwindigkeit und gleichzeitig weniger Belastung Ihrer Muskeln. Neben konventioneller hydraulischer Servolenkung wird ein elektronisch gesteuerter Elektromotor eingesetzt, der mit dem Lenkgetriebe verbunden ist. 2.000 Mal in der Sekunde wird der Motor elektronisch geregelt und ermittelt anhand verschiedener Sensoren die Bewegungsrichtung des Fahrzeugs und die Absicht des Fahrers. Dabei korrigiert es unbeabsichtigte Lenkbewegungen oder stellt zusätzliche Lenkkraft bereit. Stöße durch Schlaglöcher oder starke Seitenwinde werden von den Sensoren erfasst, sodass Sie keine Kurskorrekturen vornehmen müssen. Halten Sie das Lenkrad einfach locker, denn der Agrotruck ändert nur dann die Richtung, wenn Sie es möchten.

Volvo FH16

Der Volvo FH16 wurde nach dem Prinzip "Die perfekte Abstimmung von Kraft und Komfort" entwickelt. Das heißt: Dieser Agrotruck bietet Ihnen die Kraft, welche für einen effizienten Arbeitsalltag vonnöten ist und ein Komfortniveau, welches den Alltag erleichtert. Neben einem ansprechendem Design bietet der Agrotruck nach Bedarf ein Gesamtzuggewicht von bis zu 325 Tonnen

Das Komfortniveau fällt direkt beim Einstieg in das Fahrerhaus auf. Das Cockpit wurde so designt, dass Sie während der Fahrt Ihre Hände am Lenkrad lassen können und den Verkehr immer im Blick haben. Die vollständig digitale Instrumentenanzeige bietet Ihnen viele neue Möglichkeiten – unter anderem bietet es Ihnen die Möglichkeit, Ihr Arbeitsumfeld an die jeweilige Situation anzupassen. Im Fahrerhaus wird Ihnen zudem das zusätzliche 9-Zoll-Display auffallen, welches weitere Anpassungen an Ihre Wünsche ermöglicht. Nicht nur weitere Lkw-Funktionen können Sie dadurch bedienen, sondern auch die bis zu acht Kameras und Apps. Die Integration von Alexa – dem Cloud-basierten Sprachdienst von Amazon – erlaubt Ihnen das Telefonieren per Sprachsteuerung, Navigieren, Abspielen Ihrer Lieblingslieder, Überprüfen der Straßen- und Verkehrsbedingungen und vieles mehr. 

In Bezug auf die Leistung kann dieser Agrotruck beachtliche Zahlen vorweisen: Die D16-Motoren, die für diesen Agrotruck verwendet werden, sind erhältlich mit 550, 650 oder 750 PS und einem reinen Drehmoment von bis zu 3.550 Nm. Dennoch ist dieser, als Agrotruck einsetzbarer Lkw, leicht handhabbar und wendig – auch in schwerbeladenem Zustand unter anspruchsvollen Bedingungen. Überdies optimiert der Agrotruck den Kraftstoffverbrauch u.a. durch das I-Shift-Getriebe, welches die Gangwechsel exakt abstimmt. 

Volvo FMX

Volvo FMX ist auf unwegsames Gelände genau zugeschnitten. Dieser Agrotruck kann sich, trotz Schlamm und Sand, auf der Straße ohne Probleme fortbewegen.

Das ist ganz einfach durch die spezielle Vorderachse von Volvo möglich. Sie ist mit einer automatischen Traktionskontrolle (ATC) versehen und hat bis zu 300 Millimeter Bodenfreiheit. Das System erkennt genau, wann Sie die Vorderachse benötigen und schaltet diese automatisch im passenden Moment zu. Die Vorderachse gibt es in ihrem Volvo FMX in den Konfigurationen 4x4, 6x6, 8x6 und 10x6. Falls Sie mehr Traktion benötigen, können Sie dies – beispielsweise bei dem Agrotruck 4x4 – auch manuell steuern, indem Sie einfach den intuitiven Schalter der Differenzialsperre im Uhrzeigersinn drehen, um die Differenzialsperrfunktionen und den Vorderachsantrieb zu aktivieren. Die Position der Vorderachse wurde überdies so gewählt, dass sie dem Agrotruck einen größeren Böschungswinkel verleiht. Die Bodenfreiheit – auch im vollbeladenen Zustand – wird zudem durch die Spurstange verbessert. Durch die Platzierung der Stange wird der robuste Achskörper zum tiefsten Punkt des Fahrzeuges.

Ein weiteres hilfreiches Feature dieses Agrotrucks ist der Tandem-Achslift. Mit ihm können Sie wahlweise eine der Antriebsachsen auskuppeln und anheben. Die Vorteile, die eine angehobene Achse bietet, ist der kleinere Wendekreis und die deutlich bessere Manövrierfähigkeit. Des Weiteren hat dies eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 3 % zur Folge. Sie benötigen Bodenfreiheit einer Blattfederung mit dem Komfort und der Wirksamkeit einer Luftfederung? Das Zusammenspiel von Federelementen, Luftbälgen und Stabilisatoren in der hinteren Luftfederung macht dies möglich. Für den Fahrkomfort wurden ferner die Funktionen Autohold, die "Terrain Brake" sowie eine Berganfahrhilfe implementiert. Die Autohold-Funktion erleichtert Ihnen das Verharren in einer Position – egal, ob Sie vorwärts, rückwärts, bergauf oder bergab fahren. Die "Terrain Break" ist eine Funktion des I-Shift-Getriebes. Sie ermöglicht es bei schwierigem Terrain und niedriger Geschwindigkeit, allein durch die Bedienung des Gaspedals punktgenau anhalten zu können. Mit dem Gaspedal haben Sie direkten Einfluss auf die Motordrehzahl und die Radbremsen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Agrotruck

Nicht nur die Agrotrucks von Volvo sind hoch-qualitativ, auch die Services von Volvo Trucks unterstützen Unternehmen sehr. Volvo bietet Fuhrparkmanagement, Financial Services wie Finanzierung und Versicherungen sowie vieles mehr. Informieren Sie sich selbst auf der Webseite von Volvo Trucks.

Neben der Zuverlässigkeit und Sicherheit der Agrotrucks bietet Volvo Trucks zahlreiche Features wie das I-Shift-Getriebe oder das Volvo Dynamic Steering. Überdies wird bei Volvo viel Wert auf den Fahrkomfort gelegt, was sich in dem Design des Fahrerhauses und der Instrumentenanzeige der Agrotrucks widerspiegelt. 

Volvo Trucks gibt Ihnen die Möglichkeit, einen voll elektrische Agrotruck für Ihren Betrieb zu erwerben. Der Volvo FMX Electric sowie der Volvo FH Electric sind voll einsatzfähig in Ihrem Betrieb ohne schädliche Abgase. 

Sicherheit wird bei Volvo Trucks großgeschrieben. Deshalb ist der Agrotruck von Volvo mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die Ihrer Sicherheit dienlich sind. Unter anderem korrigiert das Volvo Dynamic Steering bei Schlaglöchern oder Seitenwind automatisch Ihren Kurs.

Die passenden Dienste

Informieren Sie sich über unsere Dienste und darüber, was sie für Ihren Betrieb tun können.

Muss nur noch angepasst werden

Sprechen Sie mit Ihrem Volvo Trucks Händler über die optimale Lösung für Ihren landwirtschaftlichen Fuhrbetrieb.