Volvo Trucks

DEUTSCHLAND

×

Als Dreiachser für schwere Verteileraufgaben

Volvo FM für den Verteilerverkehr 

Als Dreiachser ist der Volvo FM das perfekte Zugfahrzeug für schwere Verteiler-Lastzüge. Dank zwei gelenkter Achsen ist er besonders leicht rangierbar und mit dem neuen Innenraum überzeugt er mit hohem Fahrerkomfort und optimaler Übersicht.

Man wird ihn wohl künftig bei zahlreichen Filialunternehmen sehen: Täglich mit schwerer Ladung die Abfahrt aus dem Depot und zurück mit leichtem Leergut - der schwere Volvo Gliederzug verteilt dringend benötigte Güter in der Fläche, sein voluminöser Aufbau packt viele Paletten und Rollbehälter. Erst recht, wenn der lange Dreiachser einen tiefgekuppelten Zentralachsanhänger zieht. Auf Streckenfahrt rollen der Dreiachser und sein Anhänger so eng es nur geht hintereinander, hier realisiert der Zug zusätzliches Ladevolumen. An der Rampe steht der Zug kerzengerade mit ausgeschobener Deichsel, mit Durchladetechnik für Motorwagen und Anhänger spart der Lastzug beträchtlich Zeit und Platz. Für die verschiedenen Rampenhöhen ist der Volvo FM gut gerüstet, mit seinen zehn Luftbälgen lässt er sich an jede Ladesituation perfekt anpassen. Und auf der Straße schützt die aufwändige Luftfederung auch hochsensible Güter vor Stößen.

Weiterlesen? Lesen Sie hier den kompletten Testbericht:

Das neu entwickelte komfortable FM-Fahrerhaus ist für den Fahrer leichter als je zuvor zugänglich, mit einem hohen Platzangebot und perfekter Übersichtlichkeit in alle Richtungen. Mit seinem großen und modernen Zusatzdisplay, hat die Fahrer:innen alle wichtigen Infos immer im Blick, zum Beispiel die Achslasten, um Überladungen auszuschließen.

Mit Volvo Dynamic Steering, der elektrohydraulischen Lenkung, lässt sich der FM spielend leicht bewegen und steuern, selbst mit schweren Lasten. Und für Schaltvorgänge stets das herausragende I-Shift zur Verfügung. Natürlich erfüllt der FM schon heute die strengsten Abgasnormen nach Euro 6.

 

Möchten Sie mehr über den Volvo FM für den Einsatz mit Wechselcontainern erfahren. Dann lesen Sie unbedingt den Testbericht.

Mehr über den Volvo FM erfahren

Technische Highlights

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!