Volvo Trucks

DEUTSCHLAND

×

Logistikspezialisiten für Bau- und Kommunalentsorgung

Volvo FM mit Wechselbehältern

 Die FM-Baureihe ist eine neue Generation schwerer Lkw, die nahezu alles beherrscht – auch den komplizierten Einsatz mit Wechselbehältern.

Container-Wechselsysteme sind weit verbreitet. Überall wo Behälter für Transporte, Bauschutt, Renovierungsabfall bis hin zu Schrott und Müllentsorgung benötigt werden, sind Lkw mit Absetz und Abrollbehältersystemen gefragt. Der Volvo FM kann mit Absetz-Wechselbehälteraufbauten von verschiedenen Herstellern genau zu diesem Zweck konfiguriert werden.

Möglich macht das ein kurzer Radstand, der den Volvo FM zugleich extrem agil und wenig macht. Dazu sorgen ein robuster Fahrzeugrahmen und besonders stabile Achsen dafür, dass der FM auch hohe Punktlasten und hohe Scherkräfte wegstecken kann. 

Das neu entwickelte komfortable FM-Fahrerhaus ist für den Fahrer leichter als je zuvor zugänglich, mit einem hohen Platzangebot und perfekter Übersichtlichkeit in alle Richtungen. Mit seinem großen und modernen Zusatzdisplay, hat die Fahrer:innen alle wichtigen Infos immer im Blick, zum Beispiel die Achslasten, um Überladungen auszuschließen.

Mit Volvo Dynamic Steering, der elektrohydraulischen Lenkung, lässt sich der FM spielend leicht bewegen und steuern, selbst mit schweren Lasten. Und für Schaltvorgänge stets das herausragende I-Shift zur Verfügung. Natürlich erfüllt der FM schon heute die strengsten Abgasnormen nach Euro 6.

 

Möchten Sie mehr über den Volvo FM für den Einsatz mit Wechselcontainern erfahren. Dann lesen Sie unbedingt den Testbericht.

Lesen Sie hier den kompletten Testbericht:

Mehr über den Volvo FM erfahren

Technische Highlights

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!