Volvo Trucks

DEUTSCHLAND

×

Volvo FH mit neuer robuster Fahrzeugfront für raue Einsatzbedingungen

Volvo Trucks erweitert das Angebot für den Volvo FH um eine neue robuste Fahrzeugfront. Sie passt den Lkw an härtere Einsatzbedingungen etwa auf unwegsamen Straßen, bei Bauarbeiten und bei Holztransporten an. Dieser besonders robuste Volvo FH wird auf der Messe Intermat am 20. bis 25. April in Paris vorgestellt.
Volvo FH16
Die verstärkte Front macht den Lkw geeigneter für unwegsame Straßen und härtere Einsätze.

„Der Volvo FH mit robuster Fahrzeugfront steigert den Nutzen unseres Vorzeige-Lkw, indem die herausragenden Leistungseigenschaften, die erstklassige Fahrdynamik und der Fahrerhauskomfort durch zusätzlichen Schutz ergänzt werden. Der Lkw ist nun derart robust gebaut, dass er selbst bei Bedingungen mit erhöhter Gefahr von Schäden bedenkenlos eingesetzt werden kann", meint Ricard Fritz, Vice President Volvo Trucks Brand.

Die neue Fahrzeugfront für den Volvo FH basiert auf demselben Konstruktionskonzept wie die Front des Volvo FMX, die für den widrige Baustellen­einsatz entwickelt wurde. Die Ecken und die Motorschutzplatte sind aus 3 mm dickem Stahl gefertigt. Eine feste Trittstufe über dem Unterfahrschutz ist in die Konstruktion integriert.

Die erhöhte Position des Stoßfängers trägt zum hervorragenden Böschungswinkel von über 20 Grad bei Fahrzeugen mit dem besonders hohen Kipperfahrgestell bei, das 2014 auch beim Volvo FH eingeführt wurde. Eine vollständig zertifizierte Frontzugeinrichtung aus Gusseisen, die für stolze 36 Tonnen ausgelegt ist, kann als Zusatzausstattung ab Werk bestellt werden.

Robuster bei unverändertem Premium-Erscheinungsbild

„Die Herausforderung bestand für die Konstrukteure darin, die Front robust zu gestalten, ohne dass dies optisch zu stark auffällt. Die Linien der keilförmig geformten Stahlecken fließen sanft zur Mitte des Stoßfängers. Dies schafft einen dezent robusten Eindruck, der das einzigartige Premium-Erscheinungsbild des Volvo FH unverändert lässt", weiß Rikard Orell, Chefdesigner von Volvo Trucks.

Der Stoßfänger ist um 132 mm nach vorn verlagert, um die ersten Stöße bei rauen Bedingungen abzufangen und dadurch andere wichtige Teile wie die Scheinwerfer zu schützen.

„Der Volvo FH mit widerstandsfähigem Stoßfänger ist bestens ausgestattet für naturgemäß schwierige Umgebungen, wie etwa Baustellen und Wälder. Der Lkw ist auch besser geeignet für den schweren Fernverkehr in Märkten mit unwegsamen Straßen", sagt Ricard Fritz abschließend.

Vorgestellt auf der Intermat in Paris

Die neues robuste Fahrzeugfront, die für den Volvo FH und den Volvo FH16 erhältlich sein wird, wird der Öffentlichkeit erstmalig auf der Baufahrzeugmesse Intermat in Paris (20. - 25. April 2015) vorgestellt. Neben dieser perfekt abgestimmten Neuerung präsentiert Volvo Trucks verschiedene Varianten des Volvo FMX und Maschinen von Volvo Construction Equipment, den neuen Volvo FL mit Allradantrieb sowie innovative Technologien wie etwa Volvo Dynamic Steering.

Pressekonferenz

Volvo Trucks beteiligt sich an der Pressekonferenz von Volvo Construction Equipment auf der Intermat.

Teilnehmer: Volvo Construction Equipment, Volvo Trucks und Volvo Penta 
Zeit: Dienstag, 21. April 2015, 11.00 Uhr (MEZ) 
Ort: Messezentrum Paris Nord Villepinte - Raum 520A/B   

Video auf YouTube: http://youtu.be/HVW9RQLO3ms

8. April 2015

Bilder in hoher Auflösung

Pressefotos herunterladen

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Manfred Nelles,
Telefon: + 49 89 80074 119
E-Mail: manfred.nelles@volvo.com

Volvo Trucks bietet umfassende Transportlösungen für anspruchsvolle Geschäftskunden an. Das Unternehmen vertreibt eine umfangreiche Palette an mittelschweren bis schweren Lkw mit einem starken, globalen Netzwerk von 2.100 Servicestellen in mehr als 130 Ländern. Volvo Lkw werden in 16 Ländern auf der ganzen Welt zusammengebaut. 2017 wurden weltweit mehr als 112.000 Volvo Lkw verkauft. Volvo Trucks gehört zum Volvo Konzern, einem der weltweit größten Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Schiffs- und Industriemotoren. Ein umfassendes Spektrum an Finanzierungs- und Service-Dienstleistungen gehört ebenfalls zum Angebot des Konzerns. Die Aktivitäten von Volvo Trucks basieren auf den Grundwerten Qualität, Sicherheit und Umweltschutz.