Volvo Trucks

Deutschland

Aktuelle Presse-Informationen

Pressekontakt

Manfred Nelles
Manager Media Relations

  • Zuständig für die Pressestelle der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
  • Ansprechpartner für Medienvertreter, Pressetests und Interviewanfragen mit Mitgliedern des Managements und der Geschäftsleitung

200 Stimmt überein

1 von 10

  • Das Angebot von Volvo Trucks auf der IAA 2024 wird die Entschlossenheit von Volvo unter Beweis stellen, den Verkehr zu dekarbonisieren und Unfälle zu vermeiden. Volvo zeigt in Halle 21 Lkw mit batterieelektrischem Antrieb, Brennstoffzelle und erneuerbaren Kraftstoffen in Verbrennungsmotoren – eine Strategie, die heute und morgen nachhaltigen Transport ermöglicht.

  • Die Münchner Traditionsbrauerei Augustiner Bräu beliefert ihre Abfüllanlage am Stadtrand mit elektrischen Lkw von Volvo Trucks. Zwei Volvo FM Electric werden zwischen der Brauerei in der Münchner Innenstadt und der Abfüllanlage in Freiham eingesetzt.

  • Seitdem Volvo Trucks im Jahr 2019 seine ersten Modelle elektrischer Lkw auf den Markt gebracht hat, haben diese mehr als 80 Millionen Kilometer zurückgelegt, was ungefähr 2.000 Erdumrundungen entspricht. Diese Lkw haben nicht nur die CO2-Emissionen reduziert, sondern auch die Arbeitsumgebung der Fahrerinnen und Fahrer deutlich verbessert.

  • Auch in diesem Jahr nimmt die Volvo Group an Pride Paraden auf der ganzen Welt teil, darunter am Christopher Street Day in München. Unter dem Motto „Vereint in Vielfalt sind wir stärker“ haben Mitarbeitende der Volvo Group zum zweiten Mal ein starkes Zeichen für Toleranz und Vielfalt gesetzt. Mit einer vollelektrischen Sattelzugmaschine sind rund 40 Teilnehmende am 22.06.2024 durch die Münchner Innenstadt gezogen.

  • Die Kraftfahrerinitiative Bewegen mit Herz e.V. feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Initiative setzt sich zum Ziel, benachteiligte Kinder und deren Familien zu unterstützen. Unter anderem mit dem jährlich stattfindenden: „A happy Day of Life“, bei dem Lkw Fahrende Kindern einen schönen Tag bereiten. Dieser fand am 15.06.2024 am Autohof Nempitz in der Nähe von Leipzig statt. Volvo Trucks ist seit Beginn Kooperationspartner und unterstützt die Initiative mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro.

  • Der neue Volvo FH16 ist Europas leistungsstärkster Lkw, aber auch ein sehr sparsamer Lkw – und er kann zu 100 % mit erneuerbaren Kraftstoffen betrieben werden. Tests auf der Straße bestätigen, dass der völlig neue Motor im FH16 einen um 5 % geringeren Kraftstoffverbrauch und geringere Emissionen erreicht. Gleichzeitig verfügt er über 7 % mehr Drehmoment. Ein Zusammenspiel, dass die Effizienz und Produktivität für die anspruchsvollsten Transportaufgaben erhöht.

  • Volvo Trucks entwickelt Lkw mit Verbrennungsmotoren, die mit Wasserstoff angetrieben werden können. Straßentests mit Lkw, die Wasserstoff in Verbrennungsmotoren nutzen, sollen 2026 beginnen. Die Markteinführung ist für das Ende dieses Jahrzehnts geplant. Lkw, die mit grünem Wasserstoff betrieben werden, stellen einen wichtigen Schritt für Volvo dar, um sein Ziel der Netto-Null-Emissionen zu erreichen und seine Kundinnen und Kunden bei der Erreichung ihrer Dekarbonisierungsziele zu unterstützen.

  • Eine neue Modellpalette an Volvo Lkw kann jetzt mit 100 % Biodiesel betrieben werden. Volvo bietet damit eine weitere erneuerbare Kraftstoffoption für seine Kundinnen und Kunden an, die ihre CO2-Emissionen im Verkehrsbereich hier und jetzt reduzieren möchten.

  • Volvo Trucks hat vom Logistikunternehmen DFDS einen Auftrag über 100 Elektro-Lkw erhalten. Durch die Bestellung hat DFDS seine Flotte an elektrischen Lkw von Volvo auf insgesamt 225 fast verdoppelt - die größte Unternehmensflotte schwerer Elektro-Lkw in Europa.

  • Volvo hat 2023 mehr Lastkraftwagen denn je ausgeliefert. Der weltweite Abverkauf, unterstützt durch starke Marktanteile rund um den Globus, belief sich auf 145.395 Fahrzeuge. Das Unternehmen investierte auch weiterhin massiv in sein Produktportfolio und festigt erfolgreich seine Führungsrolle auf dem Markt der Elektro-Lkws.

  • Volvo bringt sein erstes Lkw-Modell auf den Markt, das ausschließlich mit elektrischem Antrieb entwickelt wurde. Der Volvo FM Low Entry ist ein elektrischer Lkw, der für sicheres und effizientes Fahren in der Stadt konzipiert wurde. Er kann schwere Ladungen transportieren und bietet dem Fahrenden eine hervorragende Umsicht.

  • Volvo Trucks führt einen neuen Motor für seinen legendären Volvo FH16 ein. Mit bis zu 780 PS und 3800 Nm meistert der neue 17-Liter-Motor auch die härtesten Transportaufgaben mit Leichtigkeit und zeichnet sich gleichzeitig durch eine hervorragende Kraftstoffeffizienz und Haltbarkeit aus. Der neue Motor ist für den Betrieb mit Biokraftstoffen zertifiziert.

  • Die legendäre FH Lkw-Baureihe von Volvo bekommt mit dem Volvo FH Aero ein neues Familienmitglied. Dank einer aerodynamischen Formgebung und innovativen Merkmalen ermöglicht der Volvo FH Aero Energieeffizienz auf einem neuen Niveau. Er ist in vier Varianten erhältlich, darunter eine Biokraftstoffversion und die preisgekrönte Version mit Elektroantrieb.

  • Im Rahmen des Europäischen Transportpreises für Nachhaltigkeit 2024 sichert sich Volvo Trucks den ersten Platz in der zukunftsträchtigen Kategorie Brennstoffzelle/Wasserstoff Lkw. Die Zeitung Transport verlieh gestern in München zum siebten Mal den Preis.

  • Volvo Trucks hat den prestigeträchtigen Branchenpreis für seinen Volvo FH Electric gewonnen. Es ist das erste Mal überhaupt, dass ein Elektro-Lkw den Preis gewinnt.

  • Volvo Trucks hat ein breites Spektrum an Nutzfahrzeugen in seinem Portfolio. Alle Modelle sind mit unterschiedlichen Antriebstechnologien erhältlich. Sei es beispielsweise der klassische Diesel mit dem sparsamen Turbo-Compound-Motor namens I-Save, die Gas-Powered Alternative, die mit Bio-LNG gespeist 100% CO₂ einsparen kann oder die elektrischen Lkw im 16 bis 44 Tonnen-Segment. Volvo Trucks hält für jeden Einsatzbereich die richtige Technologie bereit.

  • Mit einer elektrischen Reichweite von bis zu 450 km, einer um 50 Prozent kürzeren Ladezeit und neuen Sicherheitsfunktionen sind die überarbeiteten mittelschweren Elektro-Lkw von Volvo Trucks für das städtische Terrain konzipiert und ermöglichen einen sicheren und emissionsfreien Einsatz im Stadtverkehr sowie in der Logistik.

  • Volvo Trucks testet den Dauereinsatz von elektrischen Lkw. Der Test-Lkw fährt sieben Tage in der Woche und legt rund 1.000 Kilometer am Tag zurück. Die 500.000 Kilometer-Marke wurden nun erreicht.

  • Pressemitteilung

    2023-10-24

    Volvo FL mit mehr Drehmoment und Leistung

    Volvo Trucks bietet seinen mittelschweren Lkw Volvo FL jetzt mit einem leistungsstärkeren 320 PS-Motor an, mit dem das Fahrzeug noch härtere Einsätze bewältigen kann.

  • Im Rahmen des eMove360° Award 2023 für Elektromobilität & autonomes Fahren sichert sich der Volvo FH Electric den ersten Platz. Der Preis wurde im Zusammenhang mit der internationalen Fachmesse eMove360° in München vergeben.

200 Stimmt überein

1 von 10